Careship verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ratgeber

Hörgerät, Seniorenhandy, Notruftelefone: Nützliche Technik im Alter

Wenn die Sinne nachlassen, ist es von Vorteil, nachzurüsten, um weiter aktiv den Alltag bestreiten zu können.

Hörgeräte, speziell für Senioren konzipierte Handys und praktische Notrufsysteme, die im Fall der Fälle Hilfe rufen und den Standort übermitteln, können Gold wert sein. Wir stellen Ihnen fünf Produkte vor, die für Senioren interessant sein können.

Seniorenhandy

Ein Smartphone ist durch seine vielen kleinen und unnötigen Apps oft sehr unübersichtlich. Ein Seniorenhandy bietet durch seine vereinfachte Struktur eine sehr gute Variante. Die seniorenfreundliche Bedienung des Senioren-Smartphones ist dank extra großer Symbole möglich. Durch seine eingebaute Notruffunktion und Standorterkennung dient das Handy auch als Notruftelefon.

>> Zum Seniorenhandy

Waage mit Sprachfunktion für die Küche

Die sprechende Küchenwaage mit extra großen Tasten und einer besonders deutlichen Sprachausgabe ist auch für stark sehbehinderte Menschen geeignet. Ein großes Display und gut tastbare Tasten ergänzen das Küchengerät.

>> Zur Küchenwaage

Helfen in der Küche: Unsere Alltagshelfer von Careship!

Jetzt Alltagshelfer finden

Music Player für Demenzkranke

Ein speziell für Demenz-, Alzheimerkranke oder Menschen mit kognitiven Schwierigkeiten entwickelter Musikplayer. Die Handhabung ist stark vereinfacht. Speziell bei Demenzkranken wird eine positive Wirkung von bekannten Liedern und den Einfluss auf das Wohlbefinden vermutet.

>> Zum Music Player

Armbanduhr mit Notrufsytem

Der Benutzer der Uhr kann in einer Notsituation über eine manuelle Drucktaste selbst Hilfe anfordern. Zudem erkennt die Uhr auch, wenn ein Notfall vorliegt und löst dann automatisch den Notruf aus. Die Armbanduhr eignet sich auch zur Aktivitätskontrolle des Trägers, da sie Schlafaktivität und Herzrhythmus aufzeichnet. 

>> Zur Armbanduhr

Hörgeräte: Am Leben teilhaben

Ja, Hörgeräte sind gewöhnungsbedürftig. Aber wenn sich der Träger darauf einlässt, nimmt er seine Umwelt und akustische Reize wieder deutlich wahr und hat einen Zugewinn an Lebensfreude. Hörgeräte gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen; manche werden am Ohr angebracht, andere verschwinden ganz im Gehörgang. Ob und welches Hörgerät zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt, besprechen Sie am besten mit Ihrem HNO-Facharzt. 

>> Übersicht Hörgeräte 

Unsere Alltagshelfer unterstützen Sie im Alltag und im Haushalt

Jetzt Unterstützung finden

Print Share Tweet

Passende Artikel zum Thema