1 Stunde Kostenfrei Kennenlerntermin für Neukunden

Suche

Careship Magazin > Weihnachten

5 Weihnachtsfilme für die Festtage – Klassiker & Geheimtipps

Weihnachtsfilme

Die Auswahl an Weihnachtsfilmen ist gigantisch. Um sich so richtig in Festtagslaune zu versetzen, dürfen sie daher zur schönsten Zeit im Jahr auf keinen Fall fehlen. Wir stellen in diesem Beitrag fünf Weihnachtsfilme vor, die wir wärmstens empfehlen können. Machen Sie sich auf jede Menge Emotionen gefasst. Wir wünschen viel Freude beim Ansehen!

Weihnachtsfilme stehen für Besinnlichkeit, Witz und emotionale Geschichten. Sie versprühen Weihnachtsstimmung und sind eine nette Unterhaltung an den Tagen, wo es viel zu früh dunkel wird. Auch für Alltagshelfer und ihre Kunden kann ein Filmabend eine nette Abwechslung sein. Schnappen Sie sich etwas Popcorn, einen warmen Tee und machen Sie es sich gemütlich. Hier kommen fünf Filmtipps für gemütliche Weihnachtstage.

 

Noel (Romanze)

„Noel“ spielt zur Weihnachtszeit in New York und erzählt parallel die Geschichten mehrerer Menschen. Rose (Susan Sarandon), eine einsame Dame mittleren Alters, pflegt ihre kranke Mutter und vergisst dabei ganz sich selbst und ihre eigenen Bedürfnisse. Zur selben Zeit setzt der junge Polizeibeamte Artie mit seiner krankhaften Eifersucht die Beziehung zu seiner Verlobten Nina (Penélope Cruz) aufs Spiel. Jules möchte das Weihnachtsfest im Krankenhaus verbringen, wo er als Kind glückliche Tage verbrachte und lässt sich den Arm brechen, um stationär aufgenommen zu werden. Im Laufe des Filmes verbinden sich die Schicksale auf überraschende Weise. Für die einzelnen (einst so unglücklichen) Protagonisten des Films wird Weihnachten zu einem wahren Fest der Liebe. „Noel“ ist eine herzerwärmende Romanze mit ganz viel Herzschmerz und Freudentränenpotenzial.

 

Orangen zu Weihnachten – Eine klassisch-schöne Weihnachtsgeschichte (Drama)

Die Geschichte spielt zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Rose wird als Baby vor dem Weisenhaus „Greenwoods“ abgelegt. Mrs. Hartley (Nancy Stafford) nimmt das Kind auf und Rose wächst wie die anderen Kindern des Weisenhauses liebevoll und in Geborgenheit auf. Doch ein schwerer Schicksalsschlag ändert plötzlich alles. Rose wird in ein anderes Waisenhaus gebracht, wo sie statt Wärme und Liebe Strenge und den kaltherzigen Schulleiter Mr. Crampton erlebt. An Weihnachten erwartet die Kinder eine Überraschung. Der nette Bruder des Schulleiters verspricht jedem Kind eine Orange als Geschenk mitzubringen. Warum es in diesem Jahr an Rose liegt, das Weihnachtsfest für sich und alle anderen Kinder zu retten und Mr. Crampton zu zeigen, dass Weihnachten das Fest der Liebe ist, erfahren Sie in dem schönen, herzerwärmenden Drama „Orangen zu Weihnachten“.

Sie suchen jemanden, der Ihnen Gesellschaft leistet?

Jetzt unverbindlich einen Alltagshelfer buchen.

Zwei Weihnachtsmänner (Komödie)

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein: Der lebenslustige erfolglose „Poolnudelvertreter“ Hillmar Kess (Bastian Pastewka) und der egozentrische Wirtschaftsanwalt Tilmann Dilling (Christoph Maria Herbst). Die beiden haben wirklich keinerlei Gemeinsamkeiten. Das Einzige, was sie verbindet, ist das Vorhaben von Wien in ihre Heimatstadt Berlin zu fliegen und pünktlich zum Weihnachtsfest bei ihren Liebsten zu sein. Tilmann lebt mit seiner Frau und den zwei Kindern zusammen, während Hilmars Freundin Ilka sehnsüchtig auf ihn wartet. Nachdem die beiden Männer am Wiener Flughafen aufeinandertreffen, kommt jedoch alles anders als gedacht und es beginnt das womöglich größte Abenteuer ihres Lebens. „Zwei Weihnachtsmänner“ ist eine herzerwärmende Weihnachtskomödie voller Absurdität und Witz.

Tatsächlich Liebe (Romanze)

Zehn individuelle Geschichten, die parallel am Weihnachtsabend stattfinden: Der Premierminister verliebt sich urplötzlich in die Kellnerin, die ihm Tee serviert. Ein Buchautor findet unerwartet in Südfrankreich die Liebe seines Lebens. Ein in die Jahre gekommener Rockstar feiert sein Comeback mit einem Weihnachtssong. Der kleine Sam kann nur noch an seine Gesangspartnerin Joanna denken. Kurzum: Alle sind sie auf der Suche nach Liebe. „Tatsächlich Liebe“ ist eine witzige Romanze mit Starbesetzung und mittlerweile ein echter Weihnachtsklassiker.

 

Schöne Bescherung (Komödie)

Familie Griswold möchte dieses Jahr ganz in Ruhe Weihnachten zelebrieren. Clark Griwold, Vater und Familienoberhaupt, hat jedoch ganz genaue Vorstellungen und so beginnt schon bei der Suche nach dem passenden Weihnachtsbaum der Alptraum. Als dann später auch noch sämtliche Familienmitglieder unangemeldet vor der Tür stehen, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Der Truthahn explodiert auf dem Esstisch, ein SWAT-Team belagert das Haus, der Weihnachtsbaum brennt ab,… „Schöne Bescherung“ veralbert sämtliche Weihnachtsrituale und strapaziert dabei mächtig die Lachmuskeln.

 

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung und besinnliche Festtage!

Finden Sie die passende Betreuung für Ihren Angehörigen!

Jetzt Alltagshelfer finden
Print Share Tweet

Suche

Passende Artikel zum Thema